Lebenslauf

Aktuelle Tätigkeit

 

  • Seit 2018 Kolumnistin bei Spektrum der Wissenschaft und seit 2019 bei Edition F für Gesundheitsthemen
  • Seit 2016 Medizin-Kommunikationsmanagerin der GWUP (Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V.) und des Deutschen Konsumentenbunds e.V.
  • Seit 2016 Medizinwissenschaftliche Beratung im Wissenschaftsrat der GWUP, im Münsteraner Kreis und als Beirätin in der Giordano-Bruno-Stiftung
  • Seit 2015 Autorin verschiedener Bücher und Artikel rund um das Thema gute Medizin, "Alternativmedizin", Prävention, Gesundheitskompetenz und -aufklärung

 

Beruflicher Werdegang

 

  • 2016 Mitglied im Wissenschaftsrat GWUP e.V.
  • 2016 Kommunikationsmanagerin der GWUP e.V. und des Deutschen Konsumentenbunds e.V.
  • 2015 Abkehr von der Homöopathie und seither Aufklärungs-und Pressearbeit
  • 2011 eigene Privatpraxis für Homöopathie
  • 2009 Supervision in Privatpraxis für Homöopathie
  • Bis 2009 Assistenzärztin für Innere Medizin, Geriatrie und Palliativmedizin, Bethanien Krankenhaus
  • 2007 Promotion Universität Zürich (TCM/Naturheilkunde)
  • 2005 Approbation als Ärztin, Universität Heidelberg
    • Ab 2000 Ausbildung in TCM, Akupunktur (nicht abgeschlossen)
    • Ab 2004 Ausbildung in Homöopathie, ärztliche Zusatzbezeichnung seit 2011
  • 1997-2005 Studium Humanmedizin 
    • Ludwigs-Maximilian-Universität und Technische Universität, München (Vorklinik und Klinik)
    • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Praktisches Jahr)
  • 1997 Abitur

 

Buchveröffentlichungen
 

  • 2020 Was wirklich wirkt – Kompass durch die Welt der sanften Medizin, Aufbau-Verlag
  • 2019 Homeopathy Reconsidered - What Really Helps Patients, Springer-Verlag
  • 2018 Gesundheit! Ein Buch nicht ohne Nebenwirkungen, Springer-Verlag
  • 2015 Homöopathie neu gedacht, Springer-Verlag

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

 

  • Homeopathy - Where is the science? - A current inventory of a pre-scientific artifact. Grams N. (2019); EMBO Reports, e47761. doi:10.15252/embr.201947761
  • Homöopathie und evidenzbasierte Medizin - Nutzen und potenzielle Risiken. Keinki C, Aust N, Grams N, Hübner J; Klinikarzt 2019; 48(01/02): 12 - 17. DOI: 10.1055/a-0842-0778
  • Warum Homöopathie keine Leistung der solidarisch finanzierten Krankenkassen sein sollte. Grams N, Lübbers C (2019); WISO Direkt. Nr. 19, 2019. Friedrich-Ebert-Stiftung, ISBN 978-3-96250-422-9
  • Wie wissenschaftlich ist die Homöopathie? Grams N, Endruscheit U; Forum Wissenschaft 04/19, Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi)
  • Homöopathie in der Pädiatrie – eine kritische Analyse. Grams N, Oude-Aost J, Harney O, Aust N, Parsch U (2020); Monatsschrift Kinderheilkunde. https://doi.org/10.1007/s00112-019-00837-3

 

Auszeichnungen

 

  • 2019 Goldener Blogger Award für den besten Twitter-Account Deutschlands

 

 

Hier finden Sie mich im Netz